praxis@luana-glocke.de 0 23 36 - 47 44 71

Handtherapie

Gründe für Probleme bei täglichen Handbewegungen gibt es viele, wie zum Beispiel ein Unfall, ein Rheumaschub, eine Amputation, eine Kompression eines Nervs, chirurgische Eingriffe oder eine OP-Narbe. Ebenso zahlreich sind die Handgriffe, die Sie im alltäglichen Leben brauchen und deren selbstständige Ausführung Teil der Lebensqualität darstellt.
Ihre aktuellen Beschwerden sowie Probleme bei alltäglichen Handgriffen werden, schon im Aufnahmegespräch, definiert und dadurch gemeinsam Ziele für die Handtherapie gesetzt.
  • Übungen von Hand- und Fingerbewegungen, angepasst an Ihre alltäglichen Griffe
  • Abbau einer Schonhaltung der Hand, des gesamten Arms oder einzelner Finger
  • Beratung hinsichtlich passender Schienen, Handmanschetten etc.
  • Verbesserung von Gelenkfunktionen durch Mobilisation
  • Desensibilisierung und Lockerung von Narbengewebe
  • Schmerzlinderung
  • Aufbau und Erhaltung physiologischer Haltungs- und Bewegungsmuster durch Wahrnehmungs- und Haltungsschulung
Für ein schmerzfreies Greifen, Drehen, Hantieren oder Halten. Für schmerzfreie HANDlungen.

Kontakt und Anfahrt

Bus/Bahn:
Linien 556, 557, 566, 608
Haltestelle: "Schwelm, Potthoffstr."

Adresse:
Barmer Str. 13a,
D-58332 Schwelm

Telefon: 02336 / 47 44 71
Telefax: 02336 / 47 44 72

E-Mail:
praxis@luana-glocke.de